Anlassen (Glas)


#|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|ZIndex 


Anlassen (Glas) - kurze Version

Siehe thermische Vorspannen.


Anlassen (Glas) - Langversion

Anlassen, Härten oder aus Glas ist ein Prozess, in dem Glas zuerst über ihre Glühtemperatur erhitzt wird (etwa 720 ° C), und dann schnell durch Jets der kühlen Luft gekühlt, damit Härten der Oberfläche des Glases und dem Verlassen des Zentrums weich für einen bestimmten Zeitraum. Das schafft innere Spannungen im Glas. Wenn das Glas zerbrochen ist, wird es in viele kleine Stücke brechen, anstatt einfach Rissbildung, so dass es viel sicherer. Ein weiterer Vorteil ist, dass Glas kann bis zu vier Mal stärker als herkömmliche Glas. Allerdings kann aus gehärtetem Glas nicht zugeschnitten oder gebohrt werden, sobald es ESG hat.


Chartitnow

Advertising





Definition in Russisch| Definition in Französisch| Definition in der japanischen| Definition in Vietnam| Definition in der griechischen| Definition in Polnisch| Definition in der türkischen| Definition in Portugiesisch| Definition in Hindi| Definition in der schwedischen| Definition in Arabic| Definition in der chinesischen| Definition auf Niederländisch| Definition in Hebrew| Definition in der deutschen| Definition in Koreanisch| Definition in Italienisch| Definition in Spanisch| Definition in Thai|