Spheroidite


#|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|ZIndex 


Spheroidite - kurze Version

Mikrostrukturphysik gefunden in Stahllegierungen bestehend aus kugelförmigen Partikeln cemetite innerhalb eines a-Ferrit-Matrix. Es wird durch eine geeignete erhöhte Temperatur der Wärmebehandlung von Perlit, Bainit oder Martensit hergestellt und ist relativ weich.


Spheroidite - lange Version

Spheroidite bildet sich, wenn Stahl auf etwa 700 ° C erhitzt seit mehr als 30 Stunden. Spheroidite kann bei niedrigeren Temperaturen bilden, aber die benötigte Zeit drastisch erhöht, da dies ein Diffusions-kontrollierten Prozess. Das Ergebnis ist eine Struktur von Stäbchen oder Kugeln aus Zementit innerhalb des primären Struktur (Ferrit bzw. Perlit, je nachdem, auf welcher Seite der eutektischen Sie befinden sich auf). Der Zweck ist, höhere Kohlenstoffstähle erweichen und damit mehr Umformbarkeit. Dies ist der weichsten und duktiler Form von Stahl.


Chartitnow

Advertising





Definition in Russisch| Definition in Französisch| Definition in der japanischen| Definition in Vietnam| Definition in der griechischen| Definition in Polnisch| Definition in der türkischen| Definition in Portugiesisch| Definition in Hindi| Definition in der schwedischen| Definition in Arabic| Definition in der chinesischen| Definition auf Niederländisch| Definition in Hebrew| Definition in der deutschen| Definition in Koreanisch| Definition in Italienisch| Definition in Spanisch| Definition in Thai|