International Organization for Standardization


#|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|ZIndex 


International Organization for Standardization - kurze Version

Ein Netzwerk von nationalen Normungsorganisationen aus 157 Ländern in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen, Regierungen, Industrie, Wirtschaft und Vertreter der Verbraucher zu entwickeln und zu veröffentlichen, internationalen Standards; fungiert als Brücke zwischen öffentlichen und privaten Sektor.


International Organization for Standardization - lange Version

Die International Organization for Standardization weithin als ISO bekannt ist, ist ein internationaler Standard-setting body aus Vertretern der verschiedenen nationalen Normungsorganisationen zusammen. Gegründet am 23. Februar 1947, verkündet die Organisation weltweit geschützten, industriellen und kommerziellen Standards. Es hat seinen Sitz in Genf, Schweiz.

ISO ist eine freiwillige Organisation, deren Mitglieder anerkannter Standard Behörden, jede repräsentiert ein Land. Der Großteil der Arbeit der ISO ist die 2700 technischen Ausschüssen, Unterausschüssen und Arbeitsgruppen durchgeführt. Jeder Ausschuss und Unterausschuss wird von einem Sekretariat von einer der Mitgliedsorganisationen geleitet. ISO wichtigsten Produkte sind die International Standards. ISO veröffentlicht auch Technical Reports, Technische Daten, öffentlich verfügbare Spezifikationen, Technische Berichtigungen und Guides.


Chartitnow

Advertising





Definition in Russisch| Definition in Französisch| Definition in der japanischen| Definition in Vietnam| Definition in der griechischen| Definition in Polnisch| Definition in der türkischen| Definition in Portugiesisch| Definition in Hindi| Definition in der schwedischen| Definition in Arabic| Definition in der chinesischen| Definition auf Niederländisch| Definition in Hebrew| Definition in der deutschen| Definition in Koreanisch| Definition in Italienisch| Definition in Spanisch| Definition in Thai|