Business Process Reengineering


#|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|ZIndex 


Business Process Reengineering - kurze Version

Die fundamentale Analyse und radikalen Re-Design von Geschäftsprozessen, menschlichen und technologischen Umgebungen durch eine visionäre Gruppe um dramatische Performance-Verbesserungen in der Kundenzufriedenheit und die Wahrscheinlichkeit zu erreichen, wobei der Schwerpunkt auf Veränderungen im Kosten-, Qualitäts-Service und Schnelligkeit.


Business Process Reengineering - lange Version

Business Process Re-Engineering ist die Analyse und Gestaltung von Arbeitsabläufen und Prozessen innerhalb eines Unternehmens. Ein Geschäftsprozess ist eine Menge von logisch zusammenhängenden Aufgaben durchgeführt werden, um eine definierte Business-Ergebnis zu erzielen. Re-Engineering ist die Basis für viele aktuelle Entwicklungen im Management. Die cross-funktionalen Teams, zum Beispiel, hat sich wegen der Wunsch, Re-Engineering getrennte funktionelle Aufgaben zu kompletten cross-funktionalen Prozesse beliebt. Auch wollen viele neuere Management-Informations-Systeme Entwicklungen eine große Anzahl von Business-Funktionen zu integrieren. Enterprise Resource Planning, Supply Chain Management, Wissens-Management-Systeme, Groupware und kooperativen Systemen, Human Resource Management Systeme und Customer Relationship Management. Business Process Re-Engineering wird auch als Business Process Redesign, Business Transformation, oder Business Process Change Management bekannt.

Business Process Reengineering (BPR) begann als private Sektor Technik, um Organisationen grundlegend überdenken, wie sie ihre Arbeit, um dramatisch verbessern den Kundenservice zu tun, Betriebskosten zu senken, und werden Sie Weltklasse-Konkurrenz. Ein wichtiger Impuls für Re-Engineering ist die Weiterentwicklung und den Einsatz modernster Informations-Systeme und Netzwerke. Führende Organisationen werden immer dreister in die Nutzung dieser Technologie, um innovative Geschäftsprozesse zu unterstützen, anstatt Raffination aktuellen Möglichkeiten der Arbeit verrichtet.

Business Process Re-engineering (BPR) ist im Grunde die grundlegende Überdenken und radikale Re-Design, gemacht, um in einer Organisation vorhandenen Ressourcen. Es ist mehr als nur Geschäft zu improvisieren.

Es ist ein Ansatz für die Neugestaltung der Arbeitsorganisation getan werden, um eine bessere Unterstützung der Mission der Organisation und Kosten zu senken ist. Reengineering beginnt mit einem High-Level-Beurteilung der Mission der Organisation, strategische Ziele und Bedürfnisse der Kunden. Grundlegende Fragen werden gestellt, wie "Hat unsere Mission neu definiert werden? Sind unsere strategischen Ziele mit unserer Mission ausgerichtet? Wer sind unsere Kunden?" Eine Organisation kann feststellen, dass es auf fragwürdigen Annahmen arbeitet, insbesondere im Hinblick auf die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden. Erst nachdem die Organisation überdenkt, was er tun sollte, geht es dann weiter zu entscheiden, wie es zu tun.

Im Rahmen dieser grundlegenden Einschätzung der Mission und Ziele konzentriert Re-Engineering über die Organisation der Geschäftsprozesse-Schritte und Verfahren, wie die Mittel verwendet werden, um Produkte und Dienstleistungen, die die Bedürfnisse bestimmter Kunden oder Märkten gerecht werden zu regieren. Wie eine strukturierte Anordnung der Arbeitsschritte über Zeit und Ort kann ein Geschäftsprozess in spezifische Aktivitäten, gemessen, modelliert und verbessert zerlegt werden. Es kann auch komplett neu gestaltet werden oder ganz beseitigt werden. Re-engineering identifiziert, analysiert und Re-Designs einer Organisation Kerngeschäftsprozesse mit dem Ziel, dramatische Verbesserungen in kritischen Kennzahlen wie Kosten, Qualität, Service und Schnelligkeit.

Re-engineering erkennt an, dass eine Organisation der Geschäftsprozesse sind in der Regel in Teilprozesse und Aufgaben, die von mehreren spezialisierten Funktionsbereichen innerhalb der Organisation durchgeführt werden fragmentiert. Oft ist niemand verantwortlich für die Gesamt-Performance des gesamten Prozesses. Re-engineering behauptet, dass die Optimierung der Leistung von Teilprozessen können in einigen Vorteilen führen, kann aber nicht nachgeben dramatische Verbesserungen, wenn der Prozess selbst ist grundsätzlich ineffizient und überholt. Aus diesem Grund konzentriert sich Re-Engineering auf der Neugestaltung der Prozess als Ganzes, um den größtmöglichen Nutzen für die Organisation und ihre Kunden zu erreichen. Dieser Antrieb für die Realisierung dramatischen Verbesserungen durch grundlegend neu zu überdenken, wie die Arbeit der Organisation getan werden sollte, unterscheidet Re-Engineering von Prozessverbesserung Bemühungen, die sich auf Funktions-oder inkrementelle Verbesserungen.


Chartitnow

Advertising





Definition in Russisch| Definition in Französisch| Definition in der japanischen| Definition in Vietnam| Definition in der griechischen| Definition in Polnisch| Definition in der türkischen| Definition in Portugiesisch| Definition in Hindi| Definition in der schwedischen| Definition in Arabic| Definition in der chinesischen| Definition auf Niederländisch| Definition in Hebrew| Definition in der deutschen| Definition in Koreanisch| Definition in Italienisch| Definition in Spanisch| Definition in Thai|